Sachwertermittung
Zur Bewertung Ihrer Risiken oder zur Abwicklung von Finanzgeschäften können unsere Spezialisten Sie mit einer Bewertung von Wohngebäuden nach ihrem Sachwert unterstützen.
Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage des Baujahres und der Bruttogrundfläche des Gebäudes, des Ausstattungsstandards, des Standorts und der Grundstücksgröße.
Darüber hinaus fließen Energie-Faktoren, die aus der Substanz des Gebäudes erkennbare Restnutzungsdauer sowie Alterswertminderungen und Baukostenindexanpassungen in die Bewertung mit ein.